One Piece - The Begin x)

In einem One Piece vor unserer Zeit...
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Teufelsfrucht Entwicklung: Platzfrucht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 25.08.16
BeitragThema: Teufelsfrucht Entwicklung: Platzfrucht   Mo Dez 05 2016, 23:00

Teufelsfrucht Entwicklung: Platzfrucht

Besitzer: Bonnie Butterboom

Typ: Paramecia


Nach Verzehr:


Beschreibung:

Nach dem Verzehr der Teufelsfrucht spürt der Anwender noch keinerlei Veränderungen. Erst nach ein paar Stunden entfaltet sich ihre Kraft im Körper. Durch einen Gefühlsausbruch kommt es zur ersten Aufladung eines gehaltenen Gegenstandes. Er bläht sich auf wie ein Luftballon, bis er das maximale seiner Ausdehnungsreichweite erreicht und schlussendlich explodiert. Natürlich wird das für sie ein bombiges Erlebnis. Sie wird sich näher mit dieser Kraft beschäftigen. Ihre ersten Versuche werden zu einer hohen Wahrscheinlichkeit sehr erfolglos enden, da diese Frucht recht schwer zu kontrollieren ist.


Upgrade 1:

Beschreibung:

Nach intensiven Wochen des Trainings, hat sie es geschafft den Ausdehnungsprozess nicht mehr von ihren Gefühlen abhängig zu machen. Sie ist nun in der Lage handgroße Gegenstände zur Detonation zu bringen, auch wenn sie die Zeit der Aufblähung nicht kontrollieren kann. So kann es vorkommen, dass dies mehrere Minuten in Anspruch nimmt, bis es schlussendlich zu einer Detonation kommt. Die Aufblähung von weichen Gegenständen, wie Obst und Kleidungsstücken.


Upgrade 2:

Beschreibung:

Nach öfteren Einsetzen ihrer Teufelsfrucht hat sie die Zeitintervalle der Detonationen verkürzen können. Sie beträgt nur noch Sekunden, die stark von einer bis zu einer halben Minute variieren.
Auch kann sie jetzt Gegenstände aufblähen lassen, die die Hälfte ihres Körpergewichts beträgt. Ebenso hat sich die Dichte der möglichen Gegenstände erhöht. Nun können auch Holzgegenstände zur Detonation gebracht werden.


Upgrade 3:

Beschreibung:

Die Teufelskraft befindet sich nun in ihrem moderaten Status. Die Zeitintervalle sind nun frei wählbar, genauso wie die Ausdehnung des detonierenden Gegenstandes. Die Gegenstände können nun das Gewicht ihres Körpers betragen. Außerdem kann sie nun Gegenstände in der Härte von Stein aufblähen lassen.


Upgrade 4:

Beschreibung:

Die Möglichkeiten der Teufelskraft haben sich deutlich erhöht. Neben dem Gewicht vom doppelten des Körpergewichts und der Dichte, die der Härte von Metall entspricht, hat sich nun die auch das Einsatzsprektrum deutlich erhöht. Sie ist nun in der Lage auch den Erdboden und Wände aufblähen zu lassen und diese entweder, wie bei Landminen, bei Berührung oder nach eigenem Ermessen detonieren zu lassen. Auch kann sie sich nun selbst aufblähen und sich mit einer heftigen Detonation in die Luft sprengen, was sie enorm schwächt.


Upgrade 5:

Beschreibung:

Die Teufelsfrucht ist nun erwacht. Die Nutzerin ist in der Lage das dreifache ihres Körpergewichts aufblähen zu lassen. Die Härte der Gegenstände, die zur Detonation gebracht werden können, bewegt sich nun über dem Härtegrad von Metall und hat einen verheerenden Splittereffekt. Außerdem kann sie nun im Radius von 50 Metern alles ohne eine Berührung aufblähen lassen. Es reicht lediglich ein Fingerzeig in die richtige Richtung und schon bildet sich eine aufgeblähte Detonation. Auch die Größe ihrer Detonationen der Wände und des Erdbodens gehen über die Größe von gewöhnlichen Landminen hinaus und können für eine Insel verheerend sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Teufelsfrucht Entwicklung: Platzfrucht
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Schmetterlinge ~Entwicklung ~Tag- und Nachtfalter
» One Piece RPG
» Pokémon Guardian - Auf den Spuren der Wahrheit - Aufnahmestopp!!!
» [Planung] Pokémontrainer
» Teufelsfrüchte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece - The Begin x) :: Subforum: Bonnie Butterboom-
Gehe zu: