One Piece - The Begin x)

In einem One Piece vor unserer Zeit...
 
StartseiteKalenderFAQSuchen...MitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Fuß der Bergkette
Gestern um 23:39 von Virgil Vrankensteen (NPC)

» Disziplin: "Tennis"
Gestern um 22:10 von Gamemaster

» Spa-Bereich
Gestern um 21:50 von John D. Pard

» Gotham – A New Day | FSK 16
Gestern um 20:22 von Gast

» Casino "Brot und Spiele"
Gestern um 19:35 von Gildarts Clive

» Gray Terminal
Gestern um 17:36 von Leviathan

» Hafen der Karateinsel
Gestern um 17:20 von Takage

» Die südlichen Schrotthügel
Gestern um 17:00 von Lambo Colonello

» Disziplin: "Turmspringen"
Gestern um 16:23 von Luc Juvenis

Piratenkaiser

Admiräle
Rebellionsführer
Claude Buffon
Gilda Thornes
Faust XVI Eduardo O'Collins
Yo Resel
Cipher Pol Leiter
Capricorn

Austausch | 
 

 Rassen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
AdminAdmin
Kopfgeld : 11.000.000 Berry
Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 08.09.15
Alter : 24
Ort : Norden
BeitragThema: Rassen   Do Sep 10 2015, 20:22

Menschen: Dies ist wohl die geläufigste Rasse auf den Meeren der Blues, Grand Line und der Neuen Welt. Hierbei gibt es natürlich die Ober -und Unterschicht, doch gibt es viele Menschen, die ein Königreich ihr eigen nennen können. Ansonsten sind sie eben Menschen. Durch Training werden sie stärker, wie wohl jede Rasse. Die einzige Begrenzung die Menschen haben, ist dass sie kein Fischmenschen-Juijitsu lernen können. Zudem wird aus einem Menschen kein Langarm -oder Langbeinmensch. Auch kein Riese, außer eine Teufelsfrucht macht dies möglich.


Fischmenschen: Fischmenschen sind wie Menschen Säugetiere. Ihre Heimat ist die Fischmenscheninsel.
Sie besitzen zwei Arme und zwei Beine, ansonsten aber Ähnlichkeiten oder Fähigkeiten von Fischen. Fischmenschen sind im Vergleich zu normalen Menschen äußerst stark, können extrem gut schwimmen und sind auch größer als gewöhnliche Menschen. Sie können über Wasser so gut wie unter Wasser atmen, denn sie atmen unter Wasser mit Kiemen und über Wasser mit einer Lunge.
Sie werden - unter anderem von den Weltaristokraten - als Sklaven gehalten. Sie werden zu unserer Zeit noch als Fischrasse klassifiziert. Sie werden an vielen Orten rassistisch behandelt und an einem normalen Leben gehindert.



Meerjungfrauen: Meerjungfrauen sind eine weibliche Rasse. Ihre Heimat ist die Fischmenscheninsel.
Sie haben den Oberkörper eines Menschen, ansonsten aber Ähnlichkeiten oder Fähigkeiten von Fischen. Meerjungfrauen können extrem gut schwimmen, da sie statt Beinen eine Flosse besitzen, die sich ab dem Alter von 30 Jahren spaltet. Des weiteren gelten sie als die schnellsten Lebewesen im Wasser.
Sie werden wie Fischmenschen als Fischrasse klassifiziert. Sie werden auf dem Sabaody Archipel zu sehr hohen Preisen als Sklaven verkauft.


Wassermänner: Wassermänner sind eine männliche Rasse. Ihre Heimat ist die Fischmenscheninsel.
Sie haben den Oberkörper eines Menschen, ansonsten aber Ähnlichkeiten oder Fähigkeiten von Fischen. Ob sie wie Meerjungfrauen auch zu den schnellsten Lebewesen unter Wasser zählen, ist nicht bekannt.
Sie werden vermutlich wie Fischmenschen als Fischrasse klassifiziert. Sie werden auf dem Sabaody Archipel noch zu hohen Preisen als Sklaven verkauft.


Langarm-Menschen: Langarm-Menschen sind eine nur minimal von der Norm abweichende Spezies. Ihre Heimat ist die Insel Kenzan.
Der einzige Unterschied zu normalen Menschen ist, dass sie ein zusätzliches Gelenk in jedem Arm besitzen. Diese sind daher um einiges länger. Mehr ist über Langarm-Menschen nicht bekannt.


Langbein-Menschen: Langbein-Menschen sind eine nur minimal von der Norm abweichende Menschenart.
Der einzige Unterschied zu normalen Menschen ist, dass sie übernatürlich lange Beine haben. Diese besitzen entgegengesetzt zu den Langarm-Menschen kein zusätzliches Gelenk.


Schlangenhals-Menschen: Schlangenhals-Menschen sind eine nur minimal von der Norm abweichende Menschenrasse. Der einzige Unterschied zu normalen Menschen ist vermutlich, dass sie einen weitaus längeren Hals besitzen.


Menschen mit Flügeln: Menschen mit Flügeln leben auf Jaya.
An ihren Rücken wachsen kleine, weiße Flügel, obwohl sie nicht flugtauglich sind. Sie ähneln daher stark Engeln.


Riesen: Riesen sind im Vergleich zu gewöhnlichen Menschen - wie der Name schon ahnen lässt - riesig. Sie kämpfen mit übergroßen Waffen, bauen riesige Schiffe und essen ebenso gigantische Tiere, wie z.B. Seekönige. Abgesehen von diesen offensichtlichen Eigenschaften, leben sie auch dreimal so lang wie Menschen; werden also etwa 300 Jahre alt.
Die bekanntesten Riesen stammen von der Insel Elban und haben ihre eigenen Leitsätze und Rituale. Es gibt allerdings auch andere Riesen, die nicht wie die anderen "Barbaren" von Elban stammen.


Zwerge: Zwerge sind eine äußerst kleine Menschenart.
Im Gegensatz zu normalen Menschen sind Zwerge nur so groß wie eine Hand. Erst auf Green Bit tauchten die ersten Vertreter dieser Spezies auf, welche sich unter der Erde von Green Bit ihr Tontatta-Königreich erschaffen hatten. Ihr Volk ist scheinbar sehr gutgläubig. Trotz ihrer geringen Körpergröße besitzen sie starke physische Kräfte.


Himmelsdrachenmenschen: Die Weltaristokraten oder auch "Himmelsdrachen-Menschen" (Tenryuubito) genannt, leben im Heiligen Land von Mary Joa. Sie sind die Nachfahren der 20 Könige, die einst vor 100 Jahren die Weltregierung gegründet haben. Demnach stellen sie den Hoch-Adel der Weltregierung dar und werden fast wie Götter verehrt.
Die lange Zeit und die viele Macht haben sie jedoch größenwahnsinnig werden lassen, sodass sie sich sogar zu gut sind, die gleiche Luft wie normale Menschen zu atmen, weswegen sie Glaskuppeln oder Seifenblasen als Helm tragen und sich ihre Atemluft in Tanks mitbringen, wenn sie aus Mary Joa herabsteigen. Wenn sie angegriffen werden, haben sie die Macht, einen Admiral und dessen Flotte zur Hilfe zu rufen.
Zudem untersteht die CP-0, welche als der stärkste Geheimdienst der Welt bezeichnet wird, unter ihrem direkten Befehl.


Minks (jap. ミンク族, Minkuzoku) sind eine Hybridspezies zwischen Tieren und Menschen. Ihre Heimat ist seit über 1000 Jahren Zou.
Sie besitzen zwei Arme, zwei Beine und einen aufrechten Gang, ansonsten aber den Habitus und die Fähigkeiten von wilden Säugetieren. Es gibt viele unterschiedliche Minks wie z.B. Hunde-Minks, Eisbären-Minks, Hasen-Minks...usw.
Jeder Mink ist von Geburt an ein ausgezeichneter Nahkämpfer. Das Kampfverhalten und die Körperkraft eines Minks sind von seiner Unterart abhängig. So zeichnet sich der Kampfstil von einem Hasen-Mink durch eine hohe Agilität aus, während ein Eisbär-Mink seine Gegner mit kräftigen und gut platzierten Kicks bekämpft.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://onepiece-thebegin.forumieren.com
 
Rassen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lieblings Rassen (Katzen)
» Rassen - Die erste Entscheidung?
» Rassen Enzyklopädie & Magiearten
» Interaktive Quests

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece - The Begin x) :: Die ersten Schritte :: Guides, Richtlinien & Vorlagen-
Gehe zu: